Wasser und Strand

Such und Buch

Wasser und Strand

Obwohl die Inseln von Süd-Holland nun auf allen Seiten verbunden sind mit dem Festland und deswegen eigentlich keine richtige Insel mehr ist, ist das umgebende Wasser immer in der Nähe. Das Wasser war früher, und vielleicht auch heutzutage noch, eine Bedrohung für Menschen und Tiere. Die Drohung ist jetzt teilweise bezähmt durch die Deltawerken, womit das Meer im sicheren Abstand gekommen ist. Für unsere Gäste sind somit völlig neue Möglichkeiten für Wassersport und Erholung am Ufer zustande gekommen.

Farn

Der Brielse See und das Bernisse Gelände eignen sich besonders für den kleinen Wassersport. Das Haringvliet liegt nebenan für die Gäste des Campingplatzes 't Weergors. Hellevoetsluis hat mehrere Yachthäfen. Segeln auf dem Haringvliet ist ein besonderes Erlebnis. Sie können das Haringvliet auch erkunden übers Wasser. Die Orte Tiengemeten und Middelharnis sind per Schiff zu erreichen. Ihr Fahrrad kann mitfahren.

Strand

Die Strände von Hellevoetsluis und Rockanje sind ein Besuch wert. Ein bisschen weiter weg sind die Orte Ouddorp und Brouwersdam, ideale Standorte für aktive Sportarten wie Kiten.

Angeln

Eine ganz andere Belebung des Wassers entsteht beim angeln. Entweder See-Angeln oder einfach entlang einer der vielen, manchmal zum Teil sehr breiten, Gräben in den Polder. Der Kanal durch Voorne ist ein international bekannter Angel Standort. Angelgenehmigungen können Sie bei der Rezeption kaufen.

Duiken

Der Oostvoornse See, nördlich von Voorne, ist ein schöner Tauchplatz.